Mag. Thomas Huf LL.M.

Beruflicher Werdegang

Oktober 1999 bis Oktober 2003:

Studium der Rechtswissenschaften am Juridicum der Universität Wien. Abschluss als "Magister iuris".

Oktober 2003 bis Oktober 2004:

Postgradualer Universitätslehrgang für Rechtsinformation und Informationsrecht der Universität Wien.
Abschluss mit ausgezeichnetem Erfolg als "Master of Laws (LL.M.)".

Juni 2005 bis April 2006:

Rechtsanwaltsanwärter in einer namhaften Feldkircher Rechtsanwaltskanzlei.

Mai 2006:

Eintritt in das Notariat Univ.-Doz. Dr. Manfred Umlauft in Dornbirn als Notariatskandidat.

Juli 2008:

Absolvierung der 1. Teilprüfung zur Notariatsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.

Dezember 2009:

Absolvierung der 2. Teilprüfung zur Notariatsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.

November 2011:

Absolvierung der Rechtsanwaltsprüfung mit ausgezeichnetem Erfolg.

Juli 2015:

Bestellung zum Notarpartner der Notar-Partnerschaft „Öffentlicher Notar Univ.-Doz. Dr. Manfred Umlauft & Partner“ in Dornbirn.

Seit Februar 2017:

Öffentlicher Notar in Götzis.

PUBLIKATIONEN

Mitautor der Neuauflage des "Großkommentar zum ABGB - Klang Kommentar", herausgegeben von Attila Fenyves, Ferdinand Kerschner und Andreas Vonkilch (Erscheinungstermin 2018).
Mitautor des "Praxiskommentar GmbHG", herausgegeben von Nora Aburumieh, Heinrich Foglar-Deinhardstein und Alexandra Hoffenscher-Summer.
Autor der Entscheidungsbesprechung zu OGH 25.10.2012, 2 Ob 66/11t (Entscheidung in der Causa "S", Auflagenverletzung und Ersatzerbschaft), veröffentlicht in der Österreichischen Notariatszeitung 2014, Seite 59 ff.
Autor eines Fachbeitrages zum Thema "Wohnungseigentum im Falle des Ablebens", erschienen in den "Vorarlberger Nachrichten" am 3.6.2013.
Autor eines Fachbeitrages zum Thema "Neuerungen beim fremdhändigen Testament", erschienen in den "Vorarlberger Nachrichten" am 27.5.2017.

 

Mag. Thomas Huf LL.M.
Öffentlicher Notar

Am Garnmarkt 13 / 2. Stock
A 6840 Götzis
Telefon: +43 (0) 5523 65366
E-Mail: office@notar-goetzis.at

OBEN